Kopf – Kiefer – Wirbelsäule – Becken

Mein Ziel als Physiotherapeutin ist es, Sie dabei zu unterstützen, sich in ihrem Körper wohl zu fühlen. Je nach Bedarf und Zielsetzung arbeite ich gerne mit Ihnen daran Schmerzen zu reduzieren, Kraft aufzubauen, sich zu entspannen oder Bewegungs-, Haltungs- und Atemmuster zu erkennen und an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Ich möchte Sie dabei unterstützen, sich mit einem positiven Körpergefühl durch Ihren Alltag zu bewegen.

In diesem Fachbereich der Physiotherapie arbeiten wir gemeinsam viel mit der Wirbelsäule und den Strukturen, die mit dieser in Verbindung stehen. Oftmals sind die Beweglichkeit und Stabilisation gewisser Bereiche der Wirbelsäule eingeschränkt, was dann Schmerzen in anderen Körperbereichen verursachen oder begünstigen kann. Je nach Beschwerdebild arbeiten wir mit den Muskeln und Gelenken an Kiefer und Kopf, Schultergürtel, Brustkorb und Becken, Beinen sowie mit den Bauchorganen.

Bei folgenden Beschwerden können Sie sich gerne an mich wenden:

  • Schmerzen und Verspannungen im Bereich Kopf, Kiefer, Nacken
  • Rückenschmerzen, ggf. mit Ausstrahlungen in Becken, Gesäß oder Beine
  • Bandscheibenvorfälle
  • Instabilitäten der Wirbelsäule
  • Craniomandibuläre Dysfunktion
  • Bruxismus/Zähneknirschen
  • Tinnitus
  • Atembezogene Probleme (Engegefühl im Brustkorb, Ateminsuffizienz etc.)
  • Haltungsprobleme

Das biete ich an:

  • Ganzheitliche Anamnese und gemeinsames Festlegen von Therapiezielen
  • Intraorale Untersuchung und Behandlung
  • Aktive und passive Therapiemaßnahmen
  • Erstellung eines Heimübungsprogramms
  • Biofeedback mittels Klebeelektroden
  • Ausreichend Zeit um Ihnen zuzuhören